Style Shopping
Marken Shopping
Allgemeine Geschäftsbedingungen
I. Allgemeines
1. Wir legen unseren Verträgen ausnahmslos die nachfolgenden Bedingungen zugrunde. Individualvereinbarungen, gleich in welcher Form, gehen diesen AGB jedoch vor.
2. Entgegenstehenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen widersprechen wir hiermit. Allgemeine Geschäftsbedingungen des Vertragspartners werden auch dann nicht Vertragsbestandteil, wenn wir ihnen nicht nochmals widersprechen.
II. Vertragsabschluss, Vertragsinhalt
1. Unsere im Internet dargestellten Angebote stellen eine unverbindliche Aufforderung zur Abgabe von Bestellungen dar. Sie erhalten unverzüglich nach Zugang Ihrer Bestellung per E-Mail eine Bestellbestätigung von uns. Der Vertrag kommt erst durch unsere Vertragsbestätigung in Textform (z. B. per Mail) zustande. Wir sind jedoch verpflichtet, eine etwaige Ablehnung der Bestellung unverzüglich mitzuteilen. Der Besteller hält sich an seine Bestellung drei Tage ab Auslösung der Bestellung gebunden.
2. Die Bestellung erfolgt durch die Eingabe Ihrer Daten einschließlich des Zahlungsweges im Rahmen der vorgegebenen Bestellmaske und wird durch das Anklicken des Bestellbuttons ausgelöst.
3. Bitte beachten Sie, dass der Vertragstext zu Ihrer Bestellung bei uns nicht gespeichert wird und nach Vertragsschluss nicht mehr abgerufen werden kann.
4. Sie können Ihre Angaben im Rahmen des Bestellvorgangs durch die Löschtaste löschen und korrigieren sowie den Bestellvorgang jederzeit abbrechen, z.B. durch den Wechsel auf eine andere Seite oder durch Schließen des Browsers. Ihre Bestellung können Sie vor Anklicken des Bestellbuttons nochmals überprüfen.
5. Verträge können nur in deutscher Sprache geschlossen werden.
III. Widerrufsbelehrung
Widerrufsrecht
Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder - wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird - durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gem. Art. 246 § 2 i.V.m. § 1 Abs. 1 + 2 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache.
Der Widerruf ist zu richten an:
TM Textilien
Haupstraße 93
69207 Sandhausen
info@tmtextilien.de
Widerrufsfolgen
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung - wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt.

Paketversandfähige Sachen sind auf ihre Gefahr zurückzusenden. Sie haben die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht oder wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Textilien werden nur in originaler Verpackung zurück genommen. Sollten Artikel zurück geschickt werden,behalten wir 20% Bearbeitungsgebühr vom Nettobetrag ein.Veredelte Artikel sind vom Rückgaberecht ausgeschlossen.Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerruferklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.
IV. Preise und Zahlungen
1. Die angegebenen Preise verstehen als Gesamtpreise inklusive der jeweils gültigen Umsatzsteuer zzgl. der angegebenen Versandkosten.
2. Die Zahlung hat nach Zugang der Vertragsbestätigung durch Überweisung oder auf einem im Bestellprozess angebotenen anderen Zahlungsweg zu erfolgen.
V. Lieferung
Es gilt die im Angebot angegebene Lieferfrist. Lieferfristen beginnen mit Vertragsabschluss und mit Zahlung durch den Besteller. Werden nachträglich Vertragsänderungen vereinbart, ist erforderlichenfalls gleichzeitig ein Liefertermin oder eine neue Lieferfrist neu zu vereinbaren.
VI. Gewährleistung
Ist die gelieferte Ware mangelhaft, stehen Ihnen gesetzliche Mängelhaftungsansprüche zu. Wir leisten Gewähr nach den gesetzlichen Bestimmungen vorbehaltlich der Haftungsregelungen in nachstehender Ziffer.
VII. Schadenersatz
1. Wir haften nur bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit des Unternehmens oder seiner Erfüllungs- oder Verrichtungsgehilfen sowie im Falle einer Verletzung wesentlicher Vertragspflichten, d. h. solcher Pflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Vertragspartner regelmäßig vertrauen darf. Bei der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten, welche nicht auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beruht, beschränkt sich unsere Haftung auf den vorhersehbaren und typischen Schaden.
2. Die vorstehenden Bestimmungen gelten nicht bei einer Verletzung des Lebens, des Körpers und der Gesundheit und für die Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz.
3.Für mitgebrachte Textilien,wird keine Haftung übernommen
VIII. Eigentumsvorbehalt
Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Zahlung unser Eigentum.
IX,
Bei Beschwerden können Sie uns über die oben angegebenen Kontaktdaten erreichen. Wir prüfen Ihre Anliegen und äußern uns schnellstmöglich per Mail oder telefonisch.
X. Rechtswahl, Gerichtsstand
1. Allen Verträgen liegt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des Einheitlichen UN-Kaufrechts (CISG) zugrunde.
2. Unser Geschäftssitz ist Gerichtsstand für sämtliche Ansprüche aus der Geschäftsverbindung wenn der Vertragspartner Kaufmann ist. Wir sind in diesem Fall jedoch auch berechtigt, den Vertragspartner an seinem allgemeinen Gerichtsstand zu verklagen.
DATENSCHUTZERKLÄRUNG
Die im Rahmen der Bestellung und der Abwicklung der Bestellung uns zugehenden persönlichen Daten speichern, verarbeiten und nutzen wir ausschließlich zur Abwicklung der Bestellung und der Zahlung, zur Pflege von Kundenkonten und zu eigenen Marketingzwecken. Hierbei kann es zur Weitergabe - jedoch nur zu diesen Zwecken - an Dritte kommen, insbesondere an Logistiker und sonstige Dienstleister.
Hinweis: Sie können der Nutzung, Verarbeitung und Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten zu Marketingzwecken jederzeit durch eine formlose Mitteilung an uns per Post (TM Textilien, Sandgasse 13,69207 Sandhausen) oder per Mail (info@tmtextilien.de) widersprechen.